Leipzig_Heart_Institute- Moderne Weiterbildung-Header

Simulator und E-Learning

Anästhesisten am Herzzentrum Leipzig sind weit mehr als nur Narkose-Ärzte. Im OP kümmern sie sich zusätzlich um ein permanentes Ultraschall-Monitoring. Dazu legen sie dem Patienten nach dem Einschlafen eine Echo-Sonde in die Speiseröhre. So ist eine bildgebende Überwachung des Herzens während der kompletten Operation möglich. Die Anästhesisten sind also ein fester Bestandteil des fachübergreifenden Heart Teams. 

Vor dem direkten Patientenkontakt ist die Übung an einem Simulator ganz wichtig. Speziell vom ­Herzzentrum Leipzig und dem Leipzig Heart Institute entwickelte E-Learning-Kurse führen dabei Schritt für Schritt durch die Übungen am Simulator. Dabei reichen die Kurse von Anfänger bis Master Class. Auf diese Weise können viele eigene und externe Ärzte aus Deutschland und der ganzen Welt gezielt und modern weitergebildet werden. Die E-Learning-Kurse und das Simulator-Training wurden 2018 von der Deutschen Gesellschaft für Anästhesie und Intensivtherapie zertifiziert.

 

Leipzig_Heart_Institute-Moderne Weiterbildung- QF1